Offenes Survival Camp

Wo andere aufgeben fängst du erst an!

Wie oft hast du schon selbst zu dir gesagt „Ich muss mal wieder raus aus der Stadt“, „Bewegung würde mir gut tun“ oder „Was machen wir am Wochenende?“

Wir haben die Antwort für dich!

Offenes Survival Camp!

Die Natur, der Wald und dessen Bewohner sind nicht unsere Feinde! Jahrtausendelang lebten wir gemeinsam in unserem natürlichen Lebensraum, bis wir diesen durch einen von uns künstlich geschaffenen Lebensraum getauscht haben: der Stadt. Durch Fortschritt und der mittlerweile als selbstverständlich erachteten und nicht mehr wertgeschätzten Technologie  wurde unsere Leben einfacher. All unsere Fragen können wir mobil mit unseren Smartphones beantworten. Diese Entwicklung führte zu einer Verkümmerung unserer Sinne! Unsere Intuition und Wahrnehmung leidet darunter mehr und mehr und unser natürlicher Entdeckungsdrang sowie unsere Neugierde wurden durch Angst vor dem Umbekannten ersetzt.

Mit unserem Offenen Survival Camp haben wir es uns zum Ziel gemacht, wieder all deine Sinne zu reaktivieren, damit du dir und deinen Fähigkeiten wieder vertraust!

Überlebe mit uns 46 Stunden im Wald nur mit dem Wissen und alten Techniken unserer Vorfahren und Ahnen. In unseren Kursen führen wir Menschen jeden Alters behutsam an die 5 überlebensnotwendigen Grundbedürfnisse heran. Anhand von Selbsterfahrung und Grenzüberschreitungen werden alle Sinne geschärft, deine Wahrnehmung und Aufmerksamkeit trainiert und somit die Grundlagen zum Leben geschult.

Bei unserem Offenen Survival Camp robbst du nicht durch Schlamm, musst keine reißenden Flüsse mit Krokodilen durchschwimmen oder dich von Baum zu Baum schwingen, um eine Schlucht zu überqueren. Dies eignet sich alles wunderbar für eine TV Show, ist aber nicht die Realität.

Unser Offenes Survival Camp ist für Couch Potatoes, die ein reales Abenteuer erleben wollen und nicht nur aus einer TV Show erzählen. Unser Überlebenstraining richtet sich an Abenteurer, die nur mit Rucksack fremde Länder bereisen. Aber auch an Wanderer und Bergsteiger, die sich auf eine Notsituation vorbereiten möchten.

Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Preise & Information

Preis: € 179,- p. Person
TeilnehmerInnen: min. 8 bis max. 16 Personen, ab dem 12. Lebensjahr

Erlerne in nur 46 Stunden die Survival Grundtechniken
im Offenen Survival Camp

46 Stunden in der Wildnis inklusive Lagerfeuer-„Romantik“
Unterkunft bauen
Feuer machen ohne technische Hilfsmittel
Wasser finden und aufbereiten
Nahrung finden und zubereiten
Orientierung ohne Kompass
Night- bzw. Blind Walk zur Schärfung der Sinne
Gefahren erkennen und vorbeugen
Spuren lesen (Nutze das Wissen der Tiere)
die Sprache der Vögel lernen
Erste Hilfe-Maßnahmen
Hygiene im Wald
kleine Pflanzen- & Baumkunde
Herstellung von Schnüren aus Pflanzenfasern
Wilde Küche – kochen wie Urvölker am offenen Lagerfeuer oder im Erdloch*
Buchen

Mit Schnitzen, Singen, Musizieren, Geschichten und Witzen enden die Tage idyllisch am Lagerfeuer. Geweckt wirst du mit der Morgensonne und einem beeindruckenden Konzert der heimischen Vögel.

Ziel ist es, dass du nach diesem Wochenende in einer Notsituation einige Tage überleben kannst und du die selbstverständlich gewordenen Dinge des Alltags wieder zu schätzen lernst und dankbar für diese bist.

Wir haben deine Neugierde und/oder deinen Abenteuerdrang geweckt?
Dann freuen wir uns dich bei einem unserer Offenen Survival Camps begrüßen zu dürfen!

Survival_Camp_OSC-06-2018_179

* Wer möchte bekommt die Gelegenheit mit uns Schnecken und Insekten, abgestimmt mit saisonalen Kräutern zu kochen und am nächtlichen Lagerfeuer zu genießen (um das natürliche Gleichgewicht und Ökosystem in unserem Wald nicht zu stören, kaufen wir Insekten und Schnecken zu – wir danken unseren Partner ZIRP und GUGUMUCK).

Das sagen die Survival Camp Teilnehmer

Bewertungen

Fragen?

Kontaktiere uns!

Du hast eine Frage zu einem Survival Camp oder Kochkurs? Schreib uns, wir beraten dich gerne!

Addresse:

Oswald Harthum e.U.
Molischgasse 21/11
A-1140 Wien

Schreib uns eine Nachricht...